SchulgemeinschaftGrundlegend für die Schulgemeinschaft ist, dass alle dazugehören. Schüler und Schülerinnen, Lehrpersonen, natürlich die Hausmeister und das Verwaltungspersonal, aber auch die Eltern und je nachdem die Mitarbeitenden der schulergänzenden Betreuung. Wer meint, es sei möglich, dass ein Lehrpersonen-Team, das nicht zusammenarbeiten kann und vielleicht sogar zerstritten ist, für eine gute Schulgemeinschaft sorgen könne, der irrt. Nur wenn alle an der Schulgemeinschaft beteiligten auf Augenhöhe, mit Respekt und gegenseitiger Wertschätzung zusammenarbeiten, kann eine Schulgemeinschaft im positiven Sinne funktionieren. Nur so kann es gelingen unser Schulmotto "Lernen mit Kopf, Herz und Hand" in die Tat umzusetzen.

 

 

Neue Kolleginnen Vera Temme und Yasmin Volke

Temme VolkeAugust 2013:
Frisch aus dem Referendariat an der Alten Landesschule in Korbach kommt Vera Temme mit den Fächern Latein und Deutsch an die Schule. Damit sei die Fachschaft Latein um 100 Prozent angewachsen, so Reinhold Gaß. Als zweite neue Lehrkraft unterrichtet  Yasmin Volke mit den Fächern Kunst, Bio, Mathematik an der GSB. Sie war bereits vier Jahre als Lehrerin an der Carl-Bantzer-Schule in Ziegenhain tätig.

Bewirtung durch den Schulelternbeirat beim Tag der offenen Tür

Elternsprechtag2013bWie in jedem Jahr übernahm der Schulelternbeirat zusammen mit den Eltern der Jahrgangsstufe 5 die Bewirtung zum Tag der offen Tür am 08.02.2013.
Es wurden wieder viele leckere Kuchen gebacken und verkauft. Für den Elternsprechtag am 01.03.2013 übernahmen die Eltern der Jahrgangsstufe 7 die Verpflegung mit Waffeln, Brezeln und Kaffee. Der Vorstand des Schulelternbeirats bedankt sich bei allen Helfern für ihre tatkräftige Unterstützung.

Elternspende ausgezählt

ebAm 14.01.2013 traf sich der Vorstand des Schulelternbeirats zur Auszählung der Schulelternspende. Knapp 1.600,00€ kamen diesmal zusammen.
Der Schulelternbeirat bedankt sich recht herzlich bei den Spendern. Mit den Einnahmen unterstützt der SEB die Schule bei Anschaffungen, wie z.B. die Ausstattung der Schulbücherei mit aktueller Lektüre. Ein weiterer Tagespunkt war die Vorbereitung zum Tag der offenen Tür am 08.02. Der Schulelternbeirat organisiert jedes Jahr die Verpflegung der Besucher mit Kaffee und Kuchen.

Schulelternbeirat tütet die Elternspende ein... (15.11.2012)

IMG 9956Am 12.11.2012 traf sich der Vorstand des Schulelternbeirats um die Briefe für die Elternspende fertigzumachen.
Fast 1.000 Briefe mussten in Kuverts gesteckt und nach Klassen sortiert werden. Diese Umschläge werden jetzt über die Klassenlehrer und -lehrerinnen an alle Schülerinnen und Schüler der GSB verteilt. Abgabefrist ist in diesem Jahr der 30.November.
Die Elternspende ist eine wichtige Säule, um die Ausstattung unserer Schule nach attraktiver zu machen. Es können auf Antrag Dinge angeschafft werden, die über die normalen Haushalte nicht zu realisieren wären.

Schulelternbeirat hat neuen Vorstand (09.10.2012)

Elternbeirat GSB 2012 2Am 08.10.2012 fanden im Rahmen der Schulelternbeiratssitzung Neuwahlen für fast alle Bereiche des Vorstands statt.

In erstaunlich kurzer Zeit konnten alle Ämter besetzt werden.
Gewählt wurden:

Vorsitzender - Matthias Richard
stellv. Vorsitzende - Anja Henkel
Beisitzer - Stefan Arbeiter
Beisitzer - Stephanie Henkel-Sommer
Schriftführer - Peter Huhn
Kassenwart - Ulrike Steiner
Vertreter für den Kreiselternbeirat - Kerstin Görnandt und Claudia Gaisbauer
Vertreter für den Landeselternbeirat - Nicole Bettelhäuser und Bianca Born

v.l.n.r. Anja Henkel (stellv. Vorsitzende); Ulrike Steiner (Kassenwart); Peter Huhn (Schriftführer); Stefan Arbeiter (Beisitzer); Matthias Richard (Vorsitzender); Stephanie Henkel-Sommer (Beisitzerin)

Anmeldung Jahrgang 5

Heute 250

Gestern 722

Woche 2073

Monat 3193

Insgesamt 492697

Aktuell sind 148 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions