Fa Guenther FranzoesischGymnasialschüler aus Battenberg informierten sich bei Günther Heißkanaltechnik

BATTENBERG. Anlässlich des deutsch-französischen Entdeckungstages haben die Gymnasialschüler der Jahrgangsstufe 10 der Gesamtschule Battenberg mit ihren Lehrerinnen Florence Zissel und Barbara Amlung die Firma Günther Heißkanaltechnik in Schreufa besucht. Der Entdeckungstag wurde 2003 vom deutsch-französischen Jugendwerk initiiert und verfolgt das Ziel, den Schülern zu zeigen, wie wichtig das Erlernen der französischen Sprache als zweiter Fremdsprache im Rahmen der Globalisierung ist. Ein weiteres Ziel war es, die Schüler vor diesem Hintergrund zu motivieren, Französisch bis zum Abitur weiterzuführen. Die Firma Günther Heißkanaltechnik unterhält enge Geschäftsbeziehungen zu Frankreich und hat eine Außenstelle in Saint Leu La Fort, unweit von Paris. Personalleiter Matthias Vetter und die Ausbildungsbeauftragte Gabriele Skotschier machten den Schülern deutlich, dass eine gute Note in Französisch die Einstellungschancen erheblich verbessert. Zu Beginn des Entdeckungstags wurden die Schüler in französischer Sprache über die Firma und die Ausbildungsmöglichkeiten informiert. Ein junger Mitarbeiter berichtete von seinen Erfahrungen während eines Praktikums in der Außenstelle in Frankreich. Im Anschluss erfolgte eine Betriebsbesichtigung in Kleingruppen. Ein französischer Imbiss rundete den Besuch ab. Die Schüler waren von der Gestaltung des Vormittags sehr angetan und äußerten sich durchweg positiv über den informativen Charakter der Veranstaltung, die Atmosphäre sowie die Gespräche mit der Personalleitung und der Ausbildungsbeauftragten. (nh/off)


Anmeldung Jahrgang 5

Heute 250

Gestern 722

Woche 2073

Monat 3193

Insgesamt 492697

Aktuell sind 145 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions