WPU Theater 10Am Donnerstag, dem 25. Juni und am Freitag, dem 26. Juni 2015 führt der Theater WPU Kurs 10 der Gesamtschule Battenberg in Zusammenarbeit mit einer Klasse der Frankenberger Kegelbergschule in der Aula der Gesamtschule das Stück „Geldfieber“ auf. Dazu laden wir Sie herzlich ein!
Die Lehrerinnen der AG, Frau Pasler und Frau Köhler, arbeiten, zusammen mit Herrn Backhaus von der Kegelbergschule, an einem Inklusionsprojekt. Eine Klasse der Förderschule Kegelbergschule aus Frankenberg probt gemeinsam mit der AG und sie führen das Stück gemeinsam auf. Hierbei stehen über 40 Schüler aus Battenberg 6 Schülern aus Frankenberg gegenüber. Mit dem Projekt soll erreicht werden, dass die Jugendlichen aus der Kegelbergschule sich als Teil der Gemeinschaft sehen, die das Stück auf die Bühne bringt. Die Gesamtschüler sollen gleichzeitig lernen, ihre Schüchternheit gegenüber den Menschen mit Handicap abzubauen. Und allen Seiten bringt die kreative Zusammenarbeit während den Proben eine Menge Spaß und Selbstbewusstsein.
Hier ein kurzer Einblick ins Stück:
In einem Krankenhaus in Preußen hat der entflohene Häftling Urban Stolzinger eine Tasche voller Geld versteckt. Daran sind nicht nur der Heiratsschwindler Kowalski und der Geschichtsprofessor Reutlinger sehr interessiert sondern auch Kommissar Lennard, der den Häftling fassen und die Beute sicherstellen soll. Doch in der überfüllten Station scheint es unmöglich, die Tasche zu finden und zwischen dem Muttersöhnchen Benrath, dem schusseligen Chefarzt Steinfest, der ehrgeizigen Hilfsärztin Daring, der gefürchteten Oberschwester Anneliese, der liebreizenden Schwester Netti, dem verliebten Pfleger Ingo, der forschen Jana König, der dreimal verwitweten Frau Kaltwasser und der verwirrten Frau Plassmann ist ein Häftling in Bademantel ziemlich unauffällig.

Heute 53

Gestern 1218

Woche 7699

Monat 29080

Insgesamt 1113959

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions