Schule ist mehr als Unterricht und Wissenvermittlung. Schule lebt von besonderen Veranstaltungen. Gerade die besonderen Veranstaltungen oft lange im Gedächtnis, Baumpflanzaktionen, die Waldrallye aber auch kulturelle Veranstaltungen wie Theateraufführungen oder der Besuch von Austellungen. In dieser Rubrik können sie sich über aktuelle Veranstaltungen informieren.

 

 

Kulinarischer Abend 2024

202405 kulinarischer Abend 22Kulinarisches und Kurzweiliges

Im Rahmen des “Kulturhalbjahres” fand am Dienstag, dem 7. Mai um 18 Uhr ein „Internationaler Kulinarischer Abend“ statt. 

Die GSB veranstaltet im dreijährigen Wechsel eine Projektwoche, ein Schulfest und ein Kulturhalbjahr. Das Kulturhalbjahr wird dieses Jahr unter dem Schwerpunkt Sprachen veranstaltet. In verschiedenen Workshops, die z.B. von dem “Wortreich” aus Bad Hersfeld, dem Deutschen Filmmuseum oder der Hörtheatrale Marburg an der GSB angeboten wurden, erlebten die Schülerinnen und Schüler Sprache mal ganz anders.

Am Kulinarischen Abend luden die Schülerinnen und Schüler das Publikum zu einer lukullischen Entdeckungsreise ein: Es gab internationale Leckereien von Hot Dogs nach “American Style” über französische Crêpes und Galettes, Mediterranes aus der römisch-italienischen Küche, orientalische Kostproben aus Syrien und Afghanistan, Süßes und Herzhaftes aus der Ukraine und noch vieles mehr. Passend dazu hatten die Klassen und Kurse mit Flaggen, Pflanzen und selbst gestalteter Tischdekoration ihren Räumen ein landestypisches Flair, wie z.B. das von französischen Cafés, spanischen Tapas-Bars oder eine bayrische Bierzeltatmosphäre gegeben. 

Ein Rahmenprogramm mit internationalen musikalischen Beiträgen eines Bläser- und Streicherensembles sowie kurze Präsentationen der Lateingruppen und der WPU-Gruppe “Darstellendes Spiel” sorgten für weitere Unterhaltung.

Die GSB freute sich über den guten Besuch der Veranstaltung.

Herzlichen Dank an alle Eltern, Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte für ihre kulinarischen Spenden und ihre tatkräftige Unterstützung. 

Gabriele Naumann

Weihnachtsbaum der Vielfalt

IMG 7472 genEraseMit einem Schulfest unter dem Motto „Einheit durch Vielfalt“ hat die Gesamtschule Battenberg bereits den Abschluss des Schuljahres 2022/23 gefeiert. Unter diesem Motto präsentiert sich auch der Weihnachtsbaum der Schule in diesem Jahr.
Die Schulgemeinschaft der GSB besteht aus vielen unterschiedlichen Kulturen und Nationalitäten, die als individuelle Persönlichkeiten tagtäglich den Schulalltag gemeinsam erleben. Jede und jeder ist dabei gleich viel wert – egal, welcher Religion, welchem Geschlecht oder welche Herkunft eine Person angehört.
Der Weihnachtsbaum soll diese bunte Vielfalt der Schülerschaft in seiner Einheit symbolisieren. Er steht für ein gemeinsames Miteinander, die Chance voneinander zu lernen und die Schule gemeinsam zu gestalten.
Herzlichen Dank an alle unsere Fünftklässler, die stellvertretend für die gesamte Schülerschaft bunte Anhänger für den diesjährigen Weihnachtsbaum angefertigt haben. Hinschauen lohnt sich!

Ihnen und Euch allen eine farbenfrohe und schöne Adventszeit!
Sabrina Lückel
(Schulsozialarbeiterin)

 

Love always wins!

love allways wins 2 20231128 1010944281Eine bildhübsche, charismatische junge Frau mit bezauberndem Lächeln betritt den Raum und schreitet zur Bühne. Sie trägt einen dunklen Mantel, auf dem Worte des Hasses und Hate-Symbole zu lesen sind. Die Message der jungen Frau: "Du bist wertvoll, so wie du bist!“ Ein Gegensatz ? Nein! Denn auf dem Mantel stehen Worte, die sie im Jahr 2020 als Finalistin von „Germany's Next Topmodel“ hören musste. Lijana Kaggwa wurde zur Zielscheibe massiven Cyber-Mobbings, sie wurde beleidigt, beschimpft, bedroht. Es ging soweit, dass sie Polizeischutz erhielt. Und dann? Sie verzichtete 2020 freiwillig auf das Finale bei GNTM und macht sich heute stark gegen Cyber-Mobbing! Lijana lenkte alles in andere Bahnen und ist heute Autorin, Influencerin und Model.

Am 16. November lernen die Klassen G7a und G7b die gebürtige Kasselerin live in Korbach kennen. Lijana macht durch eine Lesung aus ihrem Buch „Du verdienst den Tod!“ (Worte, die sie damals hören und lesen musste) und durch die tiefen Einblicke in ihren Leidensweg das Thema Cyber-Mobbing für ihr junges Publikum lebendig und zeigt auf, wie die glanzlose Welt hinter der Kamera des scheinbar glamourösen Germany's Next Topmodel aussieht.
In der anschließenden Podiumsdiskussion kommen zudem eine Schulsozialarbeiterin, ein Polizist und ein Schulpsychologe zu Wort und zeigen Wege auf, wie Cyber-Mobbing vorgebeugt werden und wie man sich als Zielscheibe solcher Angriffe oder auch als Beobachter von Angriffen verhalten kann.

Lijana zeigt sich authentisch und offen, als die vielen Schüler:innen ihre Fragen an sie stellen. Mit viel Leidenschaft und Überzeugungskraft vertritt sie ihre Message: „Du bist wertvoll, so wie du bist. Und wir sind schön, wenn wir alle unterschiedlich sind. Love always wins!“
Viele Schüler:innen sind berührt und möchten Lijana kurz persönlich sprechen, ein Foto mit ihr machen und sich noch ein Autogramm holen. Wir finden: Lijana Kaggwa ist ohne den so heiß begehrten GNTM-Titel ein noch viel größerer Star dank ihrer liebevollen Art und Botschaft!

Nicole Henze

GSB-Instagram



Heute 346

Gestern 1369

Woche 346

Monat 32314

Insgesamt 2286836

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions