Für Schülerinnen und Schüler des Haupt- und Realschulzweiges: Ganztagsklasse+

Für Eltern: Viele Eltern kennen bereits von der Grundschule die Möglichkeit, dass Ihr Kind am „Pakt für den Nachmittag“ oder an der Betreuung teilnehmen kann. Daran knüpfen wir an: Ab diesem Schuljahr können Sie Ihr Kind für die Ganztagsklasse+ anmelden, dann ist Ihr Kind auf Wunsch jeden Nachmittag betreut, es muss aber nur an drei Nachmittagen teilnehmen (Di - Do). Diese Klasse hat jeden Tag Lernzeit, sodass keine schriftlichen Hausaufgaben anfallen. Zu Hause muss aber noch geübt werden (z. B. für Klassenarbeiten usw.).

Jeden Tag gibt es ein Bewegungsangebot für die Schülerinnen und Schüler. Montag bis Mittwoch haben sie einen Mittagskurs mit sportlichen Spielen oder eher entspannenden Schwerpunkten (z. B. Yoga). Donnerstag findet Sportunterricht am Vormittag statt und am Freitag haben sie Schwimmen.

• Jeden Morgen gibt es einen Gestalteten Anfang. Nur die Schülerinnen und Schüler der Ganztagsklasse+ können ab 7.00 Uhr im Schülercafé z. B. Tee trinken, spielen, Hausaufgaben vergleichen, sich auf den Unterricht vorbereiten oder sich einfach mit anderen unterhalten. Das Schülercafé ist in dieser Zeit mit einer Aufsicht besetzt.

• Die Mittagspause umfasst mindestens 45 Minuten zum Essen. Sie können ein warmes Essen in der Cafeteria kaufen oder ihr mitgebrachtes Essen dort verzehren. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, von Montag bis Donnerstag gemeinsam in der 6. Stunde in der Cafeteria zu essen. Außer am Freitag, da haben sie in der 6. Stunde Schwimmen.

• Es gibt jeden Tag Betreuungsangebote bis 16.00 Uhr, d. h. nach Unterrichtsschluss um 15.35 Uhr können die Schülerinnen und Schüler ins Schülercafé oder Lernzentrum bis ihr Bus abfährt.

Ganztagsklasse plus

Heute 1335

Gestern 1415

Woche 1335

Monat 27987

Insgesamt 1071530

Aktuell sind 119 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions