Wandertag in den Kletterwald Marburg

Kletterwald H7, R7a, R7b_13Am 3.6.2016 fuhren die Klassen H7, R7a und b mit ihren KlassenlehrerInnen Frau Metzger, Frau Köhler und Herrn Blahnik in zwei Bussen nach Marburg, um im dortigen Kletterwald einen ereignisreichen Tag in schwindelerregenden Höhen zu verbringen. Das dortige Angebot umfasst verschiedenste Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeiten.
Nach einer umfassenden Einführung, der Erklärung der Sicherheitsvorkehrungen und einer kleinen Tour unter Beobachtung der Guides durften die Kinder anschließend eigenständig in kleinen Gruppen die umfangreichen Angebote erklettern. Einige Schülerinnen und Schüler, die im Vorfeld noch mit großem Muffensausen und Angst vor der eigenen Courage angereist waren, trauten sich im sicheren Klettergurt mehr als sie dachten und überwanden ihre Höhenangst.
Die Zeit, die zur Verfügung stand, nutzten die Schülerinnen und Schüler also, um einsteigerfreundliche Parcours wie den „Ayers Rock“ oder die „Zugspitze“ zu klettern, sowie später die fortschrittlicheren wie den „Mont Blanc“ oder sogar einen „8000er“, den „Mount Everest“, an dem jeder, der sich wie Reinhold Messner fühlen wollte, zuerst eine 90° steile Wand empor klettern musste.
Wer dem Geschwindigkeitsrausch erliegen wollte, versuchte sich am „Aconcagua“, einem neugebauten Parcours, der wenig Kletterpassagen bietet, dafür umso mehr Seilbahnabschnitte, in denen man in seinem Gurt von Baum zu Baum gleitet. Und das in bis zu 17 Metern Höhe.
Zur Belohnung baute die Klasse R7b von Frau Köhler abschließend noch ein extrem leckeres Kuchenbüffet auf, an dem sich alle Schülerinnen und Schüler bedienen durften und über ihre Abenteuer austauschten.
Ein gelungener Abschluss für einen großartigen Tag.

Die KlassenlehrerInnen R. Metzger, L. Köhler und A. Blahnik

Geocaching-Wandertag der R7a

GeocachingAm Donnerstag, den 22.04.2016 brach die R7a zu ihrem ersten Geocaching-Wandertag in und um Battenberg auf.
Ziel beim Geocaching ist es, mit Hilfe eines GPS-Ortungsgerätes oder dem eigenen Handy (per Apps wie Geocaching oder GCTools) einen kleinen, meist gut versteckten „Schatz“ an öffentlich zugänglichen Orten zu finden. Der einzige Hinweis zu dessen Versteck sind meist nur die Koordinaten, die derjenige, der den Cache versteckt hat, online zur Verfügung stellt. Oftmals besteht dieser Schatz aus einem Filmdöschen mit einer Papierrolle darin, auf der man seinen Namen verewigt, um zu beweisen, dass man diesen Cache gefunden hat. Manchmal findet man aber auch eine Überraschung im Versteck.
Nähere Informationen und eine Einführung zum Hobby Geocaching findet man unter geocaching.com und geocaching.de. Dort findet man auch die Lage von Caches in der näheren Umgebung! Hier die Lage der Caches in und um Battenberg:
https://www.geocaching.com/play/search/@51.01328,8.64533?origin=Battenberg
Die ersten Koordinaten führten die Klasse an den Ententeich in der Nähe der Gesamtschule. Hier sollte ein Cache versteckt sein. Unter Zuhilfenahme eines kleinen Tipps vom „Verstecker“ fand die Klasse den Cache recht zügig und alle durften sich auf der Papierrolle eintragen. Danach wurde noch ein Cache in der Oberstadt gemeinsam gesucht bevor es an die Suche in Kleingruppen ging.
Am Ende des Wandertages konnten alle Gruppen Erfolge vorweisen. Bis auf einen entweder perfekt versteckten, oder gestohlenen Cache konnten alle anderen von allen Gruppen gefunden werden.
Zur Stärkung ging es im Anschluss zum Pizzaessen in die Trattoria Mediterranea am Eisenberg.

Alexander Blahnik, Klassenlehrer

GSB freut sich über neue Sportartikel durch die Aktion der GFS

Sportsponsoring„Herzlichen Dank für die Durchführung der Sponsoring-Aktion an der Gesamtschule Battenberg!“, sagen die Teilnehmer der AG „Sport macht Spaß“, stellvertretend für fast 1000 Kinder an der Gesamtschule Battenberg. „Von dem zur Verfügung gestellten Geld“, so der Sportfachleiter Armin Kreutz, „konnten wir uns Dinge anschaffen, die schon lange auf unserer Wunschliste standen. Viele Softbälle für die beliebten Abwurfspiele, ein leichter, mobiler und dadurch sehr praktischer Balltransportwagen, Hilfsmittel zur Schulung der Koordination und weitere nützlich Utensilien warten jetzt auf ihren Einsatz im Sportunterricht“!
Die Gesellschaft für Sportförderung, kurz GFS, aus Böblingen führt seit 13 Jahren Sport-Sponsoringaktionen für Kinder und Jugendliche in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen durch. Mit über 410.000 engagierten Sponsoren, hat es die GFS geschafft über 26.000 Einrichtungen (Schulen, Vereine und Kindereinrichtungen) mit neuen ausgewählten Sportartikeln auszustatten. Deutschlandweit freuen sich mehr als 4.500.000 Kinder und Jugendliche über den großen Erfolg. Das Ziel der GFS-Sportförderung ist es, das Sport- und Bewegungsangebot in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen zu erweitern und zu verbessern. Denn mit Hilfe eines vielfältigeren und spannenderen Sportangebotes ist es einfacher, Kinder und Jugendliche zu einem aktiveren Leben zu motivieren. Diese Chance wollte auch die Sportfachschaft der GSB für ihre Schülerinnen und Schüler nutzen.
Die Unterstützung durch Sponsoren bedeutet hier die Wegbereitung einer gesundheitsorientierten Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen. Nahezu 60 % aller Jugendlichen werden allein durch den Schul- und Vereinssport zu sportlichen Aktivitäten animiert.
Anders als bei Spendenorganisationen beruht die GFS-Sportförderung auf Sponsoring. Dabei bekommt die GFS großen Zuspruch aus der Wirtschaft, getreu dem Motto "Geben und Nehmen".
Armin Kreutz, Schulsportleiter


Für die Gesamtschule Battenberg konnten folgende heimische Sponsoren gewonnen werden,
durch deren Zuwendungen Sportartikel im Gesamtwert von 728,- € angeschafft wurden:


• Dodenauer Bücherstube
• Fa. Lorenz Kreis
• Physiofit
• Praxis Dr. med. Andreas See
• Steuerberater Peter Mück

Unterkategorien

sponsorenlauf 1 20140710 1231110582Sport in all seinen Facetten ist ein weiterer wichtiger Baustein beim Lernen mit Kopf, Herz und Hand!info smallMit der nun komplett neu sanierten Großsporthalle und dem umgestalteten Außengelände bietet die GSB optimale Sportmöglichkeiten für jeden motorischen Anspruch. Mit Indoorkletterwand, Außen-Boulderwand, Beachvolleyballfeld, zwei Rasen– und einem Tartanspielfeld, einem Motorikparcour und dem nahegelegenen Schwimmbad ist für jede Schülerin und jeden Schüler, ob groß oder klein, etwas dabei, um sich in den Pausen auszutoben. Die GSB nimmt im Jahresverlauf mit über 15 Schulmannschaften am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teil und veranstaltet daneben noch fünf interne Schulmeisterschaften in den Sportarten Fußball, Volleyball, Badminton, Streetball und Völkerball.
Alljährlich finden die Bundesjugendspiele der Jahrgänge 5-7 im Allendorfer Stadion statt. Im Juli 2014 wurde erstmalig mit großem Erfolg ein Sponsorenlauf mit knapp 1000 Aktiven um das Gelände der GSB veranstaltet.
Herr Kreutz ist als Schulsportleiter Ansprechpartner rund um das Thema "Sport an der GSB".

 

Zur Zeit engagiert sich die Gesamtschule Bttenberg in zwei internationalen Projekten.

erasmusDer Name unseres Projektes ist „Gamification in the Classroom“. Im Unterricht arbeiten wir hauptsächlich mit www.etwinning.net. Etwinning ist die größte Gemeinschaft für Schulen in Europa. Auf dieser Plattform können sich Schüler/innen miteinander verbinden, ihre Ideen austauschen und gemeinsam an unserem Projekt arbeiten. Auch werden dort die Videos hochgeladen, die alle Schüler/innen in ihren Projekten erstellen.
Die Ziele von Erasmus+ sind das Kennenlernen anderer europäischer Länder, der Austausch von Informationen und das Knüpfen von Kontakten und Freundschaften zwischen Schüler/innen sowie Lehrerinnen und Lehrern.

Unsere Fahrten finden wie folgt statt:

Fahrt nach Spanien Sa. 30.04.2018- Sa. 05.05.2018
Fahrt nach England Mi. 05.09.2018 - Mi. 12.09.2018
Besuch der 3 Partnerschulen in Deutschland: So. 07.04.2019 - So. 14.04.2019

 

Etwinning-Projekt:  https://twinspace.etwinning.net/45891
Partnerschule Spanient: http://www.iessierradegador.es/
Partnerschule England: https://www.grahamschool.co.uk/
Partnerschule Italien: http://www.icbrancati.gov.it/

Anmeldung Jahrgang 5

Heute 682

Gestern 124

Woche 947

Monat 2067

Insgesamt 491571

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions