Feierliche Aufnahme von 133 neuen Schülern

Im Rahmen einer Schulaufnahmefeier, wurden in der frisch sanierten Sporthalle, 133 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgang 5 der Gesamtschule Battenberg aufgenommen. Als besonderer Ehrengast war Hessen Finanzminister Thomas Schäfer anwesend und begrüßte alle neuen Schülerinnen und Schüler persönlich.
Hier finden sie Bilder der Veranstaltung, ein ausführlicher Bericht folgt.

Weitere Bilder finden sie in der Galerie!

WPU10 Theaterstück - Freitag der 13.

Theater WPU10Buchen Sie den Flug ihrer Träume!
GSB Airlines DS10 lädt Sie zu dem Trip Ihres Lebens ein. Wir fliegen Richtung Bangkok, „Zwischenstopps“ sind möglich. Falls Sie den ersten Flug am Donnerstag, den 30.06 um 18:30 Uhr verpassen, haben Sie die Möglichkeit mit dem Flug am Freitag, den 01.07 um 18:30 nachzukommen. Tickets gibt es am Schalter in der Aula der GSB für nur 2 Euro. Der Sonderpreis von 1 Euro gilt für Schüler und Kinder.
Ihr Flugpersonal erwartet Sie mit einem Lächeln.

Zum Inhalt des Stücks:
Allem Aberglaube zum Trotz, steigen 12 Passagiere am Freitag, den 13. in ein Flugzeug. Aber wie es der Zufall will, muss die Maschine auf einer einsamen Insel notlanden. Ob Optimistin, Neurotikerin, Geschäftsmann, Sportler, Terrorist, Macho, Computerfreak, Leser, ein altes Ehepaar, Touristen oder die Boardcrew, alle Charaktere versuchen gemeinsam ihr Überleben zu sichern. Die unterschiedlichen Auffassungen sorgen für jede Menge Zündstoff innerhalb der Gruppe, bis sie plötzlich merken, dass sie alles andere als allein auf der Insel sind…

Laura Köhler, Leiterin darstellendes Spiel Jg. 10

 

Limburgfahrt der Klassen 5 - Gruppe 1

limburg klassen 5 gruppe 1 45 20160611 1188024265Vom Montag (30.05.) bis Freitag (03.06.) fuhren die Klassen G65a, G5c und HR5b mit ihren Klassenlehrern Frau Pfannkuche, Frau Fischer und Herr Hahnenstein nach Limburg. Man erkundete die Altstadt, besichtigte den Dom und alle Schüler wählten sich in Projektgruppen ein. Begleitende Lehrer waren Herr Jüngst und Herr Seibert. Auch wenn das Wetter diesmal nicht mitspielte hatten alle Schülerinnen und Schüler viel Spaß in ihren Projekten und lernten so auch Schülerinnen und Schüler aus ihren Parallelklassen besser kennen. Bevor es am Freitag zurück nach Battenberg ging, fuhren alle gemeinsam am Donnerstag mit dem Fahrgastschiff "Wappen von Limburg", bevor es per Bahn nach Diez ging. Am Nachmittag wanderten alle gemeinsam auf dem Lahnwanderweg zurück zur Jugendherberge.

Steffen Seibert

 

Weitere Bilder gibt's in der Galerie!

 

Unterkategorien

sponsorenlauf 1 20140710 1231110582Sport in all seinen Facetten ist ein weiterer wichtiger Baustein beim Lernen mit Kopf, Herz und Hand!info smallMit der nun komplett neu sanierten Großsporthalle und dem umgestalteten Außengelände bietet die GSB optimale Sportmöglichkeiten für jeden motorischen Anspruch. Mit Indoorkletterwand, Außen-Boulderwand, Beachvolleyballfeld, zwei Rasen– und einem Tartanspielfeld, einem Motorikparcour und dem nahegelegenen Schwimmbad ist für jede Schülerin und jeden Schüler, ob groß oder klein, etwas dabei, um sich in den Pausen auszutoben. Die GSB nimmt im Jahresverlauf mit über 15 Schulmannschaften am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teil und veranstaltet daneben noch fünf interne Schulmeisterschaften in den Sportarten Fußball, Volleyball, Badminton, Streetball und Völkerball.
Alljährlich finden die Bundesjugendspiele der Jahrgänge 5-7 im Allendorfer Stadion statt. Im Juli 2014 wurde erstmalig mit großem Erfolg ein Sponsorenlauf mit knapp 1000 Aktiven um das Gelände der GSB veranstaltet.
Herr Kreutz ist als Schulsportleiter Ansprechpartner rund um das Thema "Sport an der GSB".

 

Zur Zeit engagiert sich die Gesamtschule Bttenberg in zwei internationalen Projekten.

erasmusDer Name unseres Projektes ist „Gamification in the Classroom“. Im Unterricht arbeiten wir hauptsächlich mit www.etwinning.net. Etwinning ist die größte Gemeinschaft für Schulen in Europa. Auf dieser Plattform können sich Schüler/innen miteinander verbinden, ihre Ideen austauschen und gemeinsam an unserem Projekt arbeiten. Auch werden dort die Videos hochgeladen, die alle Schüler/innen in ihren Projekten erstellen.
Die Ziele von Erasmus+ sind das Kennenlernen anderer europäischer Länder, der Austausch von Informationen und das Knüpfen von Kontakten und Freundschaften zwischen Schüler/innen sowie Lehrerinnen und Lehrern.

Unsere Fahrten finden wie folgt statt:

Fahrt nach Spanien Sa. 30.04.2018- Sa. 05.05.2018
Fahrt nach England Mi. 05.09.2018 - Mi. 12.09.2018
Besuch der 3 Partnerschulen in Deutschland: So. 07.04.2019 - So. 14.04.2019

 

Etwinning-Projekt:  https://twinspace.etwinning.net/45891
Partnerschule Spanient: http://www.iessierradegador.es/
Partnerschule England: https://www.grahamschool.co.uk/
Partnerschule Italien: http://www.icbrancati.gov.it/

Anmeldung Jahrgang 5

Heute 680

Gestern 124

Woche 945

Monat 2065

Insgesamt 491569

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions