GSB wird souverän FUTSAL Kreismeister bei den Mädchen

FutsalDie Mädchen Mannschaft (1998-2000) der GSB ist heute ohne Punktverlust und ungefährdet FUTSAL Kreismeister geworden. Nach der Gruppenphase wurde im Halbfinale durch eine sehr gute Teamleistung die ALS Korbach besiegt.Die spielerische Klasse zeigte die Mannschaft dann auch im Endspiel.
Hier wurde die MPS Adorf durch schnellen Kombinationsfußball mit 3:0 bezwungen.
Herzlichen Glückwunsch!

Bundesjugendspiele 2013

GSB BUJU13_23_mZu einer echten Hitzeschlacht entwickelten sich die diesjährigen Bundesjugendspiele der Jahrgänge 5-7 der Gesamtschule Battenberg. Traditionell trafen sich alle Schüler mit ihren betreuenden Lehren im Stadion an der Beetwiese in Allendorf / Eder. Sprint (50m / 75m / 100m), Schlagballweitwurf (80g / 200g), Weitsprung und die Rennen der Klassenstaffeln standen auf dem Programm. Die Sonne brannte unbarmherzig und nur durch intensives Trinken und die eine oder andere Wasserschlacht konnte man die Strapazen gut überstehen. Der Fachbereich Sport hatte unter der Regie von Schulsportleiter Armin Kreutz ganze Arbeit geleistet. Mit über 550 Schülerinnen und Schülern stellte sich eine Rekordanzahl von Athleten dem Wettbewerb. Alle Stationen waren perfekt organsiert, die Klassen- und Sportlehrer wurden von sehr zuverlässigen Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen unterstützt.Die Wettkampfkarten werden in den nächsten Tagen ausgewertet, so dass schon bald die Schulsieger geehrt werden können. Wir werden berichten.

 

 aab picHier finden sie Bilder der BUJU 2013!

Völkerballturnier der Klassen 5

Voelkerball 06Am 19.04.2013 fand das jährliche Völkerballturnier der 5. Klassen an der Gesamtschule Battenberg statt. Mit über 160 Kindern aus 7 Klassen kämpften viele Teilnehmer in leidenschaftlich geführten Spielen um Punkte und Urkunden. Die Vorrunde wurde in zwei Vierergruppen, in denen Jeder gegen Jeden spielte, ausgetragen, wobei sich die ersten Beiden jeder Gruppe für das Halbfinale qualifizierten. Die Spielzeit betrug jeweils 15 Minuten und die Begegnungen waren teilweise derart ausgeglichen, dass am Ende sogar die Einzeltreffer über den Einzug ins Halbfinale entschieden. Da jederzeit ca. 150 Schülerinnen und Schüler gleichzeitig auf den drei Spielfeldern aktiv waren, konnten sich die Schiedsrichter nur noch mit Trillerpfeifen und Handzeichen bemerkbar machen. Nach lautstarken und kräftezehrenden vier Stunden mit fünf Spielen pro Klasse stand dann schließlich der diesjährige Gewinner fest. Es war die G5a von Frau Splittgerber.

Die Bilder gibt's hier!!!

AOK - Moves you - Schulmatch

Canon EOS 550D - IMG 7270Am Montag, den 4. März setzt sich der von unserer Tochteragentur White Rabbit GmbH konzipierte AOK Schoolbus in Bewegung, um die 20 Finalistenschulen vom AOK MOVES YOU Contest anzusteuern. In wochenlanger Handarbeit wurde der extra aus den USA eingeflogene, 10 Meter lange Bus umgebaut und auf Hochglanz poliert. Jetzt ist er bereit für den Einsatz auf der AOK Schoolmatchtour 2013.
Mit von der Partie, und schon ganz aufgeregt, ist unsere Kollegin Lisa von unserer Tochteragentur White Rabbit. Den Startschuss gibt die Ludwig-Geissler-Schule in Hanau, die als erstes auf Köpfchen und Fitness getestet wird. Die Trainer vom Hessischen Leichtathletik-Verband haben sich einen ganz besonderen Parcours ausgedacht, mit dem sie die Schüler ins Schwitzen bringen. Bei 40 Stationen, von Slackline über Speedbiathlon bis Basketball, haben die Schüler die Chance für ihre Schule Punkte zu sammeln. Über 1.400 Schüler von 100 Schulen haben am Online Quiz von AOK MOVES YOU teilgenommen, 20 haben es ins Finale geschafft. Die Schule die am besten abschneidet, kann sich im Sommer über eine Schulparty mit den Breakdanceweltmeistern Flying Steps und TV-Moderatorin Palina Rojinski freuen.(http://www.styleheads.de/2013/02/27/20-schulen-im-finale-von-aok-moves-you/)

An der GSB machte der Tourbus am 16.04.2013 Station!

aab pic Hier findet ihr die Bilder vom Schulmatch

Gesamtschule Battenberg verteidigt Titel in Buchenberg

IMG 2289Die Schüler der GSB siegten souverän in der Altersklasse 1998/99 bei den Waldlaufmeisterschaften in Buchenberg. Sie setzten sich in dieser Altersklasse gegen zehn andere Schulen wie im Vorjahr durch. Besonders hervorzuheben ist die mannschaftliche Geschlossenheit des Teams. In einem großen Starterfeld von 50 Teilnehmern kamen 4 Schüler unter die Top Ten.Für die GSB am Start waren Jan-Luca Müller (2), Alexander Jung (4), Daniel Skrentny (6), Alexander Giebel (7) und Sebastian Graw (11). Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung.

Anmeldung Jahrgang 5

Heute 687

Gestern 124

Woche 952

Monat 2072

Insgesamt 491576

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions