SchuelerbuechereiSchüler zum Besuch bei der Buchhandlung Jakobi
Im Rahmen einer Veranstaltung der Frankenberger Bank Ende letzten Jahres haben Schülerinnen der GSB unser Konzept des Lesepatenprojekts, die Leseförderung und allgemein die Schulbücherei vorgestellt. Daraus entstand die Idee mit den Schülerinnen und Schülern, die ihr Soziales Praktikum in der Schülerbücherei leisten, zusammen neue Bücher zu kaufen:
Vor einiger Zeit sind wir mit Frau Reichert zusammen nach Frankenberg in die Buchhandlung Jakobi gefahren. Dort hatte jeder den Auftrag in Ruhe nach Büchern zuschauen und auszuwählen. Nachdem wir das gemacht hatten, setzten wir uns zusammen, haben über die Bücher gesprochen und zum Schluss eine Auswahl getroffen. Dort suchten wir erst einzeln nach Büchern die euch gefallen könnten. Nachdem wir unserer Meinung nach genug Bücher hatten, setzten wir uns zusammen, redeten über die Bücher und stimmten zum Schluss ab welche Bücher gekauft werden. Es war die Idee von Frau Reichert und Frau Rossmeisl, uns beim Kauf der Bücher mit einzubeziehen. Da wir eher sagen können was Schüler in unserer Altersgruppe gefällt aber auch was den Jüngeren gefallen könnte. Der Ausflug war schön und angenehm. Wir hoffen, dass euch die neuen Bücher gefallen.
Die neuen Bücher sind jetzt in der Bücherei und können ausgeliehen werden.
Falls ihr jetzt neugierig seid und sehen wollt, was es bei uns alles gibt, klickt auf diesen Link.


Anmeldung Jahrgang 5

Heute 637

Gestern 836

Woche 1738

Monat 2858

Insgesamt 492362

Aktuell sind 173 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions