delfIIFranzösisches Sprachdiplom DELF (Diplôme d´études en langue française) an der Gesamtschule Battenberg

Was ist DELF?
Im Zuge eines wirtschaftlich zusammenwachsenden Europas werden Nachweise über Fremdsprachenkenntnisse immer bedeutender.
DELF-Zertifikate sind Sprachdiplome, die vom französischen Erziehungsministerium vergeben werden. Sie sind standardisiert und an dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GeR) angepasst und werden in der ganzen Welt anerkannt.

Welche Vorteile bietet das DELF scolaire den Schülerinnen und Schülern?
Mit dem DELF Zertifikat erwerben die Schüler im Rahmen einer Schulbildung ein Zertifikat, das ihnen – als Ergänzung zu den deutschen staatlichen Prüfungen – sehr von Nutzen sein kann. Es hilft weltweit in vielen Situationen, in denen Französisch-Kenntnisse nachzuweisen sind: Studium, Bewerbung, Praktikumssuche und Beruf. Darüber hinaus lernen die Schülerinnen und Schüler frühzeitig, wie Prüfungen dieser Art organisiert sind, und wie sie sich selbst auf Prüfungssituationen einstellen und diese dann meistern können. Die Prüfung motiviert, stärkt das Selbstvertrauen und den Mut zur Äußerung in der Fremdsprache. In allen DELF-Prüfungen, von Niveaustufe A1-B2, werden vier Teilbereiche geprüft. Diese sind: Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen.

DELF scolaire an der Gesamtschule Battenberg
Für die Teilnehmer ist es schön, die Fremdsprache einmal ohne Notendruck auszuprobieren und unterschiedliche Kommunikationssituationen des Alltags einzuüben. An unserer Schule können sich interessierte Schüler der Jahrgangstufe 10 auf das Diplom A2 vorbereiten, um gegebenenfalls in einer weiterführenden Schule eine höhere Niveaustufe anzustreben. Der Vorbereitungskurs findet einmal Pro Woche in einer Doppelstunde statt. Der schriftliche Teil der Prüfung wird in der Schule abgenommen. Für die mündlichen Prüfungen werden die gemeldeten Prüflinge unter Begleitung der vorbereitenden Fachkräfte vom Institut Français in einer Schule in Gießen eingeladen. Dort prüfen Muttersprachler die mündlichen Fertigkeiten der teilnehmenden Schüler.

Bei Interesse, wenden Sie sich bitte an unsere Französischlehrer Frau Rossmeisl oder Frau Zissel.

 


Anmeldung Jahrgang 5

Heute 250

Gestern 722

Woche 2073

Monat 3193

Insgesamt 492697

Aktuell sind 145 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions